Skipper-trainings


Gründe für ein Skippertraining gibt es viele.
Leider gibt es heutzutage viele Segelschulen die nur das Allernötigste zum Bestehen der Prüfung vermitteln, ohne sehr viel Praxis. Hier kann zusätzliches Training unter Anleitung für die notwendige Routine sorgen.
Oder haben Sie einfach nur schon längere Zeit keine Yacht gesteuert und brauchen eine Auffrischung, die Ihnen die Sicherheit zurück gibt?
Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit für ein Training nach Ihren Wünschen. Es gibt Varianten für Einzeltrainings genauso wie für kleine Gruppen.

Individuell

Sie segeln zum ersten Mal alleine mit Ihrer Familie und sind sich noch nicht sicher über die Aufgabenverteilung an Bord? Wir begleiten gerne Ihren Segeltörn und geben Tipps damit Sie in Zukunft stressfreie Urlaube auf der Yacht verbringen können.

Für GruppeN

Wenn Sie z.B. gerade einen Segelschein gemacht haben und unter den Kursteilnehmern Interessenten für weitere Praxis haben, würde sich ein Training in der Gruppe mit bis zu 4 Personen auf einer gemeinsamen Yacht anbieten.

FLOTTILLEN-Training

Eine weitere Möglichkeit ist "Segeln unter Aufsicht".
Sie haben mit Freunden,  Familie oder Ihrem Partner Ihr eigenes Boot und segeln in einer Gruppe mit mehreren Yachten. Der Vorteil besteht darin. auf sich alleine gestellt zu sein, aber zu wissen im Fall der Fälle einen Berater in der Nähe zu haben. Zusätzlich wird hier auch Wissen zum Segeln und Anlegen mit einer Gruppe vermittelt, das als solches in den seltensten Fällen gelehrt wird. 

MÖchten SIe Mehr wissen?